Galerie ChatGPT DALL-E

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Schön wäre es, wenn Du eine Anleitung geben könntest, wie das funktioniert. Ich habe da Nullo Plan.

  • Schön wäre es, wenn Du eine Anleitung geben könntest, wie das funktioniert. Ich habe da Nullo Plan.

    OHA, da hast Du mir aber eine Aufgabe gestellt, auf die ich so gar nicht vorbereitet war.

    Allein um dieser gerecht zu werden, könnte mir CHATGPT sofort dabei behilflich sein, aber ich versuche es zunächst einmal mit eigenen Worten.

    Die eigenen Worte,

    Ja das ist zunächst der erste, und wichtigste Schlüssel bei der Kommunikation mit CHATGPT.

    Macht euch aber keine Sorge beim Verfassen Eurer Vorstellungen, oder gar bei der Rechtschreibfehler, u./o. Grammatikprüfung Eueres Anliegens.

    CHATGPT besitzt ganz erstaunliche Rechenfunktionen in Sachen Sprache, deren Beurteilung und deren Einschätzung in Bezug auf das "Was will der Mensch von mir, und was kann ich für ihn tun?"

    Für mich kann CHATGPT folgendes tun.

    Ihr müsst wissen, ich bin bestenfalls ein mittelmäßiger Intuitiv-Zeichner, der gerne mal hin und wieder den Kugelschreiber in der Hand hat, und und einfach wild drauflos kritzelt. Für echte Bilder aber, wie ich sie zu tausenden im Kopf habe, und was man darauf sehen soll, reicht es aber nie und nimmer.

    Hierbei hilft mir CHATGPT, in diesem Fall das Unterprogramm DALL-E.

    Ich sage CHATGPT wie ich mir ein Bild vorstelle und was darin vorkommen soll.

    Dabei zunächst nicht zu komplex starten, sondern eher mit Stichworten zu den Bildinhalten.

    Zum Beispiel:

    "Male mir einen Putzeimer"

    CHATGPT schlägt dir dann Putzeimer vor.


    Auf einmal entdeckst Du, dass vielleicht ja noch gar kein Lappen dranhängt, und du eigentlich noch einen Schrubber im Bild sehen wolltest. Zudem findest Du auch die Darstellung des Putzeimers zu einfach.

    Dann sagst Du im nächsten Austausch in der Chatzeile an CHATGPT zum Beispiel:

    "Male einen Schrubber und lasse auch einen nassen Lappen über den Eimerrand hängen und male das Bild realistischer!"

    Dann schlägt DALL-E erneut ein Bild vor.

    So tastet man sich Schritt für Schritt mithilfe des Zeichners, also CHATGPT an sein Bild heran.

    Das macht mir irrsinnigen Spass, und es ist auf jeden Fall ein sehr schönes, neues Hobby.


    Was die Nutzungsrechte betrifft, so kann mich sich bei CHATGPT für insgesamt 3 Varianten entscheiden.

    Mir beispielsweise geht es um uneingeschränkte Nutzung der Features DALL-E (Grafikerstellung) in Kombination mit der uneingeschränkten Nutzung des über allem stehenden Mutterprogramms CHATGPT, was ich mir 20 € im Monat kosten lassen möchte.

    Will ich es nicht mehr haben, dann benutze ich es nicht mehr, oder mache eine Pause, aber 20 € im Monat ist mir das für unser Haus aktuell wert.

    Ich habe schon mehr Geld für Blödsinn ausgegeben, aber das hier ist für mich eine neue, nahezu magische Welt.

    Ich überlege gerade, ob ich nicht genau diesen Post nun einmal bei CHATGPT zur Formulierung einreichen soll, mit der Bitte, meine oben geäusserten Gedanken noch verständlicher und vielleicht auch kurz gefasster niederzuschreiben.

    Hhhhmmmmmm.......... :schiel:..... zu Demozwecken vielleicht ganz brauchbar.


    Ich schau mal :smoke: