Nebenkriegsschauplatz

  • Aloha,


    wie von Star an anderer Stelle benannt und von DoD verlangt, hier nun ein definierter Nebenkriegsschauplatz.


    Schlag euch die Köpfe ein, werft euch Beleidigungen, Beschimpfungen und schlimmeres an den Kopf, flamed was das Zeug hält! Und das alles (auf Wunsch) im Deckmantel der Anonymität. Erfahrungsgemäß zankt es sich leichter, wenn man keine Repressalien zu befürchten hat.


    Ich halt die jüngsten Entwicklungen und Verletzungen für gänzlich unnötig, also anstatt euch weiter in einer Art und Weise weh zu tun, die nicht so schnell heilt, solltet ihr vielleicht einfach mal wild drauflos streiten und all den Frust, Hass, Neid und was sonst noch an negativ benannten Emotionen rumschwirrt ablassen.


    Wenn es euch hilft, könnt ihr auch gerne mir die Schuld an allem anlasten - solange ihr euch dadurch wieder vertragt ist's mir recht. Wenn ihr dann fertig seid, könnt ihr euch vielleicht alle an einen Tisch setzen und gemeinsam überlegen, wie es weitergeht und wie ihr möglichst viele Bedürfnisse unter einen Hut kriegt.


    Aber: bevor nicht alles einmal gesagt wurde, was euch (scheinbar) noch aus CW Zeiten (oder seit irgendeinem Zeitpunkt danach) wurmt und innerlich zerfrißt, werdet ihr hier keine Ruhe reinkriegen.


    Anfangs hatte die ganze Auseinandersetzung noch etwas unfreiwillig komisches, aber mittlerweile hat sich das allgemeine Klima zu einem emotionalen Treibhauseffekt entwickelt, der immer mehr Querschläger produziert. Als nur einige Beispiele seien hier in chronologischer Reihenfolge die Entmoddung Mindyanas, die darauf folgende Löschaktion oder die provokante Umfrage star's genannt.


    Jeder der Beteiligten hatte aus seiner Warte einen Grund zu tun, was er/sie tat. Ich bin sicher dass ich die meisten dieser Gründe nachvollziehen kann, wenn ich einen Schritt zur Seite treten und den Blickwinkel des anderen benutze. Insofern lasst erstmal raus, was ihr loswerden wollt und versucht danach, zur Abwechslung mal die anderen zu verstehen.


    Just my two centipedes...


    Maccie - der schon einige solche Kleinkriege miterleben musste

  • Maccie, ich sags ungern, aber die Nebenschauplätze sind doch nur das stille Örtchen für die Rohrkrepierer und Blindgänger ;)


    Was ich nun nicht personell meine, sondern rein von den vorgebrachten Argumenten her... und anonym? Neee, ich denke Du weißt, dass sowas nichts bringt...


    Zwar mags schwieriger sein, sich wieder zusammenzuraufen, wenn man sich erstmal offen an- und ausgekotzt hat, aber so weiß wenigstens jeder woran er ist... und niemand kann sich unter dem Deckmäntelchen der Unschuld verstecken.


    Btw. Wo hab ich einen solchen Nebenkriegsschauplatz verlangt? :neu:

  • Zitat

    Original von Veteran
    Schlag euch die Köpfe ein, werft euch Beleidigungen, Beschimpfungen und schlimmeres an den Kopf, flamed was das Zeug hält! Und das alles (auf Wunsch) im Deckmantel der Anonymität. Erfahrungsgemäß zankt es sich leichter, wenn man keine Repressalien zu befürchten hat.


    das hatte ich ja schon hier -> meckerecke <- versucht, wurde aber nicht so recht ernst genommen bzw. angenommen :nix:


    gutes posting maccie

    Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man dran zieht.

    - Afrikanisches Sprichwort -

  • ich schätze Dich in Deiner nüchtern sachlichen Art sehr und Deine hiesigen Gedanken kann man nur zustimmen ... allerdings ist es aus meiner Sicht gerade das Gastforum, über das die letzte Zeit viel Öl ins Feuer gekommen ist und das sich insgesamt als wenig hilfreich zur Krisenlösung erweist. Mein Vorschlag, meld Dich wieder an und diskutier an den richtigen Stellen mit ... ein ruhig sachliche Stimme wird immer gebraucht.


    bei einem zunehmenden Treibhauseffekt engagiert man die KJlimaforscher


    ein kleiner Gruß von :neu: Garp

  • In dem Moment, da ich mich wieder anmelde, beginne ich unweigerlich mich als Teil des ganzen zu sehen und suche mir eine Front bei der ich anheuern kann. Derzeit ist mir die nationslose Fremdenlegion lieber, es fällt mir so wesentlich leichter, das was ich für Objektiv halte, beizubehalten. Selbst wenn das Gastforum die Pipeline war, über die Öl ins Feuer kam, so bedeutet das nicht, dass es nur diese Inhalte gibt. Auf abstrakterer Ebene wäre es nicht nur das Gastforum, sondern auch das Internet, was lediglich ein Medium und kein Inhalt ist.


    Um allerdings noch einen kleinen Beitrag zur Deeskalation zu leisten:
    Die von Robert mehrmals angebrachten Zitate stimmen nur zum Teil. Ich habe selbst im "Gegenforum" (ich benutze das Wort nur in Ermangelung eines besseren Terminus) gelesen und geschrieben und kann aus dieser Warte bestätigen, dass die hier zu findenden Zitate um eine Beleidigungen oder blumige Umschreibungen mit der Fäkalsprache entliehenen Begrifflichkeiten reicher sind, als sie dort zu finden waren.


    Wer immer also diese Inhalte weitergereicht hat, war sich nicht zu schade sie vorher in Öl zu tränken und anzuzünden, um einen möglichst großen Flächenbrand auszulösen, der bei korrekten Zitaten sicher anders ausgefallen wäre.


    Maccie


    PS: Würd mich freuen, dich mal wieder im ICQ zu lesen Garp.

  • Zitat


    Um allerdings noch einen kleinen Beitrag zur Deeskalation zu leisten:
    Die von Robert mehrmals angebrachten Zitate stimmen nur zum Teil. Ich habe selbst im "Gegenforum" (ich benutze das Wort nur in Ermangelung eines besseren Terminus) gelesen und geschrieben und kann aus dieser Warte bestätigen, dass die hier zu findenden Zitate um eine Beleidigungen oder blumige Umschreibungen mit der Fäkalsprache entliehenen Begrifflichkeiten reicher sind, als sie dort zu finden waren.


    Wer immer also diese Inhalte weitergereicht hat, war sich nicht zu schade sie vorher in Öl zu tränken und anzuzünden, um einen möglichst großen Flächenbrand auszulösen, der bei korrekten Zitaten sicher anders ausgefallen wäre.


    psychologisch gesehen ein gut eingefädelter aber fieser taschenspielertrick
    aber leider doch durchschaubar, daß dir feuerwehrmann am zündeln statt am löschen liegt


    trotzdem viel glück
    vielleicht fällt ja jemand darauf hinein
    :applaus:

  • Zitat

    vielleicht fällt ja jemand darauf hinein


    grundsätzlich scheint Robert ganz ganz böse drauf reingefallen zu sein. intuitiv ist mir übrigenz die version von MacDeath schlüssiger als die eines hydrantenfakes...


    get lost

  • Grundsätzlich scheint Robert jemand zu sein, der weiß, was er schreibt &
    grundsätzlich scheint es mir, als nutzt MacDeath die Möglichkeiten des Netzes, um genug (un)freiwillige Anschauungsobjekte für seine mehr oder minder intelligenten psychologischen Schlussfolgerungen zu haben, mit denen er dann versucht ein Spielchen nach seinen Regeln zu spielen.


    Da werden Aussagen verdreht, ins Gegenteil verkehrt, Meinungen werden suggeriert... ich wart übrigens noch immer auf eine Antwort @ Mac (siehe oben) ;)


    Intuitiv halte ich von daher die Aussagen Roberts für glaubwürdiger, als die von MacD.

  • joh, Roberts aussagen halte ich auch für glaubwürdig.


    die zitate, die er angeführt hat waren allerdings wohl kaum von ihm, sonst hätte er es dazugeschrieben.


    bei diesen zitaten (eben besonders bei den wüsten beschimpfungen darin) gebe ich dir recht, da werden aussagen verdreht. besonders die "schlampe" halte ich für hinzugedichtet.


    schlimm, wenn man auf informanten angewiesen ist... :pukey:

  • Zitat

    Original von schlau


    bei diesen zitaten (eben besonders bei den wüsten beschimpfungen darin) gebe ich dir recht, da werden aussagen verdreht.


    :rolleyes:


    Mach mich nicht auch noch kirre :D


    Mit dem verdrehen der Aussagen bezog ich mich auf Maccie, der in doch recht vernünftig klingenden Postings so kleine Hinterfotzigkeiten versteckt, wie die von mir oben hinter- und nochmals nachgefragte. Aber... was solls... möglich, dass er auch nur wirklich zu doof ist aus Beiträgen das richtige herauszulesen :nix:

  • Zitat

    besonders die "schlampe" halte ich für hinzugedichtet.


    bedauerlicherweise ist es nicht hinzugedichtet oder manipuliert. mac will nur testen, wer denn dort gelesen und weitergeleitet hat. deshalb so ein paar nebelbomben.

  • @ DoD: Ich sagte nicht, dass du nebenkriegsschauplätze verlangt hast, sondern dass du nach einer Definition verlangtest. Die wollte ich mit diesem Thread liefern.
    Ich wollte Roberts Aussage nicht verdrehen, ebensowenig wollte ich andeuten (oder sagen), dass er lügt. Die Aussage auf die ich hinaus wollte war, dass die Zitate in der Form wie sie gebracht wurden nicht gepostet waren. Das Forum aus dem sie stammen wurde gehackt (zumindest wurde mir das so zuegtragen), die Log Dateien entfernt. Ob nun die Beiträge im Forum auch verändert oder als falsche Zitate/Screenshots weitergereicht wurden entzieht sich meiner Kenntnis, ist mir persönlich aber auch ziemlich egal.
    Ich glaube nicht, dass Rober dafür in irgendeiner Form verantwortlich ist. Was ich dagegen sehr wohl annehme sagte schlau bereits: dass man ihm falsche Infos zugespielt hat.


    @ schlau: Eben.


    @ Robert: Ich habe mich als Zielscheibe angeboten aber irgendwo doch gehofft, dass dieser Kelch an mir vorüber ginge. Ja, ich betrachte dieses Forum als interessantes Anschauungsobjekt. Allerdings beschränke ich mich auf's Beobachten.
    Wer in jenem "Gegenforum" gelesen hat ist mir egal. Wer es gehackt hat geht mich nichts an, da hänge ich mich gar nicht erst rein. Du solltest mich aus meiner Zeit hier eigentlich besser kennen und wissen, dass ich den direkten Weg vorziehe und weder auf Tricks, noch auf Täuschungen oder Nebelbomben zurückgreife. Das ist für mich einfach eine Frage des Stils.

  • Ich sagte lediglich, dass das Forum gehackt wurde und die Zitate sich in der Form nicht fanden.


    Wer wann wo und aus welchen Gründen die Zitate verzerrt hat weiß ich nicht. Das fällt in den Bereich der Spekulation, da mögliche Beweise gelöscht wurden. Im ersten Schritt durch das Beseitigen der Log-Dateien, im zweiten Schritt durch das komplette Löschen des Forums.

  • Zitat

    Ich sagte lediglich, dass das Forum gehackt wurde


    Deine "konkreten" Beweise dafür sind genau: Wo?


    Zitat

    Wer wann wo und aus welchen Gründen die Zitate verzerrt hat weiß ich nicht


    Wenn Du das nicht genau WEISST, dann erspare uns Deine fiktiven Mutmassungen, denn sie entbehren jedweder Relevanz.


    Zitat

    Das fällt in den Bereich der Spekulation,


    Dann sabbel die Broker an der Wallstreet zu.

  • es reicht asu !!!!


    maccie hat gar keine veranlassung hier blödsinn zu erzählen !


    fakt ist...
    dass jemand (wie auch immer er/sie es angestellt haben mag) interne daten kopiert und weiter gereicht hat. so etwas hat nichts mit neugierde oder sonstigem zu tun. es sit ein vertrauensbruch sondergleichen und ich als robert würde mir ernsthaft über die glaubwürdigkeit dieser person gedanken machen.
    nicht wer mal seinen unmut über irgendwelche sachen die ihn belasten loswerden will ist ein kameradenschwein, sondern der, der sich diese situation zu nutze macht um jemanden eine reinzuwürgen.


    mich kotzt dieses theater sowas von an, das kann sich keiner vorstellen.
    würde dante noch leben, so hätte er hier die vorlage für seine göttliche komödie gefunden. dieses intrigenspeil ist einfach nur erbärmlich.............

  • Seltsam nur, dass hier keinerlei Belege gepostet werden, ja nicht einmal ein Link zum Verschwörungsforum.


    Das bedeutet: es geht Maccie nur um den oben erwähnten Nebenkriegsschauplatz. Ein bißchen Flame hier, Streit da ...


    Wenn du dich auch noch drauf einlässt, gehst du ihm/ihr auf den Leim, Schehersad.


    Die ganze Mindi-Geschichte ist doch abgegessen.


    [SCHILD]Weltherrschaft - heute![/SCHILD]