Beiträge von Käptn Nemo

    moin buch, moin Jump!


    Jump, ich weiß nicht wie du drauf kommst, dass dinge durch eine threadschließung gelöst würden... :nix:

    Zitat

    zu der von Garp prophezeiten Eskalation führen


    *heul doch* wär ne prima antwort, aber auch: warum hast du angst vor eskalation?? niemand, der in den letzten stunden hier gepostet hat willl jemanden demontieren. so what?




    Zitat

    wenn man Unwahrheiten permanent wiederholt


    hi buch! ich möchte eine kurze darstellung darüber, was du als unwahrheit ansiehst und wer sie permanent wiederholt. vielleicht kann ich bei der aufklärung helfen!
    in das geheimforum wurden Garp und Scheh und Mindi und ich erst nach intervention von Jump eingeladen (nicht, wie ursprünglich von mir geäussert durch Garp). das forum war also vom grundsatz her geheim und restriktiv, weil irgendwer (unbefugtes) äusserte: "mein rechterrechter platz ist frei, drum wünsch ich mir die und den herbei". hey, so was ist verarsche hoch³!
    zudem wurde dem star im nachhinein klar gemacht, dass er sowieso grundsätzlich unerwünscht war.


    ich äusserte, dass sich aus Roberts zeilen herauslesen lässt, dass er etwas gegen geheime foren (er führt hier Jump an) habe, dass er das seinerzeit eigene geheimforum im Kontromisslos aber für notwendig hielt.
    kurz&knapp -> ICH hab ein restriktives forum und das ist o.k., DU hast ein restriktives forum, das ist nicht o.k.
    und zwar ist es deshalb nicht o.k., weil es eigentlich nur ein forum gibt: das Kontromisslos. Badboy oder Jumpforen gäbe es nämlich gar nicht, wenn hier nicht alle weggerannt wären.


    BamS sprach mit den untoten

    heyho, und ich mit der ex-ddr noch viel weniger! trotzdem würd' ich keine verfassungsklage anstrengen. auch, wenn sich mich nix kosten würde ;)

    Zitat

    also, dort, wo Du eingeladen wirst?


    nein. auch dort, wo ich, wie seinerzeit in chatworld, auf der abschußliste stehe. ich meckere, wenn es was zu meckern gibt und das weisst du.
    dass das mit dem nicht mögen nicht stimmt, lässt du dir am besten mal von Robert erklären.

    Zitat

    wieso?


    weil z.b. der ausdruck "ersatzforum" impliziert, dass es sich um kein... na, sagen wir mal "ordentliches" forum handelt. genau wie der ausdruck "gegenforum" an so etwas wie "anti-" oder "konter-" erinnert.
    Es wäre nett, wenn du z.b. schreiben würdest: hey, der gute alte ex-moderator Badboy hat mittlerweile ein forum und der gute alte ex-moderator Jumpintodeath hat eines. leider poste ich (aus unterschiedlichen gründen) in keinem der beiden, aber das hat mit der sache auch nichts zu tun und für geheimforen habe ich verständinis, weil's manchmal eben sein muss! :]


    Zitat

    was hat das mit jump als mod zu tun?


    du schreibst, Jump hat ein "geheimforum" aufgemacht. das impliziert dein missfallen. andernfalls hättest du geschrieben: hey, der gute ale ex-moderator Jumpintodeath hat mittlerweile ein eigenes forum aufgemacht, interessiert mich aber nicht weiter. find ich gut, weil Jump o.k. ist und hier gute arbeit geliefert hat.


    Zitat

    ich hatte jeden eingeladen der mir vorgeschlagen wurde.

    sorry, aber du bist der betreiber und musst selbst entscheiden. ohne Garps bedenken wäre auch ich nicht eingeladen worden. vero auch nicht, glaub ich...


    Zitat

    ausgeladen wurde niemand.


    stimmt. definitiv nicht ausgeladen. aber ausdrücklich nicht eingeladen.
    weisst du, vom sinn her ist das für mich immer noch dasselbe...

    Zitat

    wo soll denn der alg II empfänger das geld zur klage hernehmen?

    och weisst du, es gibt u.a. prozesskostenbeihilfe. dein ver.di-anwalt (oder welche gewerkschaft ist für dich zuständig) hilft dir gern weiter.


    Zitat

    ohne die wiedervereinigung wäre der staat brd viel eher im staatsbankrot gewesen.


    lies das zehnmal und dann nimm den taschenrechner. die bürger der ex-ddr wurden so behandelt, als hätten sie 40 jahre lang in die staatskasse der brd eingezahlt. diese vorgehensweise find ich absolut menschlich und zahle gern meinen soli-beitrag dafür. faktisch haben sie aber nicht in die kasse der brd gezahlt. und das gibt dir nicht nur die bildzeitung, sondern sogar die "welt am sonntag" schriftlich.


    nachträglich editiert wegen unübersichtlicher "quotes"

    Zitat

    mir ist egal wer wo foren betreibt


    Robert, du kannst nicht die bezeichnungen ersatz-, gegen- und geheimforen verwenden und im nächsten satz sagen, es wäre dir egal, wer wo foren betreibt, das passt nicht zusammen.


    Jump war auch als moderator dem Kontromisslos gegenüber immer loyal eingestellt und ich sehe auch kein posting von ihm das, wie du hier schreibst, das ursprüngliche geheime Kontromisslosforum verteufelt. sollte ich etwas in der form übersehen haben, bitte ich dich, mir kurz die textstelle zu zeigen.
    ich habe das ehemalige, nur wenigen zugängliche forum auch nicht verteufelt. du bemäkelst, dass Jump ein "geheimforum" aufgemacht hat und ich schätze mal dass es das "geheim" ist, was dich wurmt und nicht das "forum".


    übrigens: klopapierpolemik sorgt wenigstens für nen sauberen arsch, da ziehst du wohl mit mir gleich!


    Zitat

    Du legst Dir Deine Wahrheiten aber auch zurecht, wie Du sie gerade brauchst


    Fratzmaus, diesen satz habe ich von dir schon einmal gelesen. da war er genau so unbegründet wie jetzt auch und wenn ich dich bitten würde, mir darzulegen, wo "ich mir meine wahrheit" anders zurechgelegt hätte, würdest du fürchterlich auf dem schlauch stehen.
    ich habe mich auf keine seite geschlagen, ich gehe dort ein und aus, wo ich will und wo ich menschen mag und ich halte meine kontakte zu ihnen dort, wo ich will. und dazu stehe ich auch. :)

    bißchen spät, die aufregung, da gabs doch bereits im letzten jahr schon den einen oder anderen thread zu...


    zunächst einmal ist "gerecht" die moralische seite der sache und "rechtens" die juristische. wer mag, ziehe vor verfassungsgericht, da wird recht gesprochen, was aber immer noch nicht heisst, dass das urteil im rahmen eines gerechten empfindens aufschlägt...


    ähnlich wie der "generationenvertrag" bei der rentenversicherung beruhen auch sozial- und arbeitslosenhilfe auf dem solidaritätprinzip. hier hilft derjenige, der mehr hat demjenigen, der weniger hat. das heisst, ich zahle meine beiträge nicht in die sparkasse ein und bekomme hinterher mein eingezahltes mit zinsen raus. wie sollte das funktionieren?
    dieser staat hat unter 16jähriger cdu-regierung nichts weiter als schulden gemacht udn muss zudem die kosten für die wiedervereinigung tragen. das heisst konkret, dass alle bürger der ex-ddr so behandelt werden, als hätten sie jahrzenhntelang ihre beiträge in die renten- und arbeitslosenkassen der brd einbezahlt.
    faktisch: haben sie aber nicht. das geld ist schlicht und einfach nicht da.


    gerecht ist Hartz IV auf gar keinen fall und der gute gedanke der 1 €uro jobs kann auch in diesem fall missbraucht werden aber unterm strich: dieser staat ist bankrott, weil viele mit einer beispiellosen selbstbedienungsmentalität und geilem geiz dazu beigetragen haben. :nix:

    och Robert, wenn es im Kontromisslos nie ein geheimes forum gegeben hätte, dürftest du dich jetzt herrlich aufregen!


    diesmal solltest du aber den ball flachhalten, denn auch für das Kontromisslos gilt (oder galt) bezüglich der geheimnisse: alle user sind gleich. nur einige sind gleicher.
    und entsprechend wurde im Kontromisslos ins geheime forum eingeladen. oder ausgeladen. :nix:


    "geheimes jump-forum", jessas... den worten von fratzmaus zufolge müsste er jetzt mit einem rollkommando rechnen, denn sinngemäss ist das immer zu auftritten berechtigt, wenn jemand seine privatsphäre zu schützen sucht. denn der hat ja dann was zu verbergen.


    deiner wortwahl wegen: du hast Badboys forum erst als "gegenforum" und jetzt als "ersatzforum" bezeichnet, das forum von Jump als "geheimforum". wäre dir die bezeichnung "einzig wahres forum" für das komtromisslos recht?

    Zitat

    nuc hatte die nicks damals einfach wegregistriert.


    "einfach wegregistrieren" heisst, dass der nick frei war und jeder ihn hätte nutzen können.


    Zitat

    mindi hat ihren bzw. ihre nicks hier freigegeben. damit kann jeder diese neu benutzen.


    ahja.


    grundsätzlich beisst sich hier die katze ja wieder mal in ihren allseits beliebten schwanz: wir wissen ja noch nicht einmal (oder mindestens ich weiss es nicht) wer die registrierung vorgenommen hat :nix:


    aber schaut mal hier:

    Zitat

    diary: Auch wenn der/die User/in die Nicks freigibt, so hilfts doch gegen Missverständnisse


    Robert: weil es einfach wichtigeres gibt.


    diary trifft den nagel auf den kopf. klar, Robert: es gibt immer(!) etwas wichtigeres. bis zum nächsten missverständnis. und von denen sagt man ja, dass sie ebenso plötzlich auftauchen wie heiligabend...

    ääh... aber die zahlen für die views ergeben doch ohnehin keinen sinn: wenn ich auf der portalseite lande und von da auf die forenseite und dort weiter zu einem beitrag, müsste ich die gesamten views doch vor jeglicher berechnung erstmal durch 3 oder 4 teilen. es sei denn, ich habe einzelne beiträge ge-bookmarked.


    ausserdem: neulich waren es 1.900 views bis zum abend. nach 23 uhr kein beitrag mehr aber bis zum morgen weitere 2.000 views.


    ich habs immer schon gesagt: statistiken kannste vergessen.

    nun, so abwegig sind Jumps gedanken nicht: im guten alten "Hier&Jetzt" hat der Nucleus1 aus präventionsgründen (was auch zügig als blanke motivunterstellung durchgehen könnte) sich die namen "xeena", "Daryl" und ääh.. war's "Hanne"? registriert.


    eventuell könnte man davon ausgehen, dass in diesem fall ein ähnlicher hmmm... schutzgedanke vorgeherrscht hat. von wem auch immer.


    aber ich sehe: den meisten spass habt ihr immer noch daran, euch über andere lustig zu machen. da möchte ich jetzt auch nicht länger stören ;)

    Zitat

    wer nichts zu verbergen hat, benötigt kein forum für leute ohne schreib und leseberechtigung. das war doch provokation. wer will sich dann wundern über den versuch, einen blick hinein zu werfen?


    was ist das jetzt für ein quatsch? ?( fast zeitgleich provozierte das kontromisslos mit einem unterforum, für das man eine schreib- und leseberechtigung brauchte. bestechende logik...:rolleyes:

    nein, star. du fällst unter's artenschutzabkommen.


    und by the way: ich pflege meine urheber nicht zu verletzen, ich meuchle sie und giesse sie 70 jahre in beton.


    danach zitiere ich sie.

    aber wir waren beim thema ehrlichkeit stehengeblieben und meine frage, ist wohl bei der textfülle übersehen worden, war
    "was mich letztlich noch interessiert: das „andere“ forum ist mittlerweile geschlossen. wurde in irgendeiner weise druck auf den betreiber ausgeübt?"

    darüber sind sich alle einig, buch: das dilemma hatte viele ebenen. nightrose löschen, Mindiyana in den hintern treten, Asu verbieten, eigenes löschen, fremdes löschen, leute ausspionieren, freundlichkeit heucheln... mit einem kläglichen waterloo kommt man da nicht mehr hin.


    Robert, damit sich die diskussion nicht permanent im kreise dreht, hatte ich mich darauf beschränkt die begriffe gedichteklau und plagiat nochmals zur unterscheidung herauszustellen. des weiteren noch irgendwelche hysterischen prozessgeilen zu bemühen, hätte den rahmen gesprengt.