Beiträge von Ewigstein

    aber wie sähe denn ein real existierender solzialismus deiner meinung nach aus?

    Auch wenn ich nicht der Befragte bin, möchte ich hierauf auch gerne antworten.

    Meiner Meinung nach kann ein real existierender Sozialismus nur dann verwirklicht werden, wenn ausgeschlossen ist, das Religion, gleich welcher Konfession, ein Einfluss auf gesellschaftspolitische Entscheidungen eingeräumt wird.

    Eine zivilisierte Gesellschaft sollte mittlerweile längst erkannt haben, dass immer dann, wenn religiöse Überzeugungen ins Feld geführt werden eine Spaltung derselben stattfindet.

    Allein schon der Umstand, dass man in Deutschland, nur weil man einen Menschen, der zufällig jüdischen Glaubens ist, aber einfach wegen seiner Art einfach nicht leiden mag, als Antisemit bezeichnet wird, macht deutlich, wie problematisch die Einbeziehung von Konfession in der politischen Auseinandersetzung ist, und wie ewig gestrig so eine Einstellung ist.

    So schuldig sich Deutschland im Dritten Reich auch an den Juden auch gemacht hat, von den Mördern lebt heute keiner mehr, und es gibt keinen vernünftigen Grund diese Religion in unserem Land weiterhin unter besonderen Schutz zu stellen, denn von Deutschland geht definitiv keine ernstzunehmende Bedrohung mehr gegen das israelische Volk bzw. das Menschen jüdischen Glauben aus.

    Wenn Israel meint Blut vergießen zu müssen, dann sollen sie das vor ihrer Haustüre tun, aber ihr Handeln nicht hier in Deutschland weiterhin ungebremst rechtfertigen dürfen, denn es bleibt nichts anderes als ein Blutvergießen.

    Ein real existierender Sozialismus schliesst meiner Meinung solche Sonderrollen von vornherein aus und setzt dabei vielmehr auf ein Miteinander der Menschen aufgrund ihres Menschseins und den daraus erwachsenden Bedürfnissen, und nicht aus Rücksichtnahme auf religiöse Präferenzen.



    btw.:
    Als Semiten werden (historische) Völker bezeichnet, die eine semitische Sprache speachen. Semitische Sprachen sprechen heute insbesondere Araber, Israelis, Aramäer, Malteser sowie mehrere Sprachgruppen in Äthiopien und Eritrea. Der Sammelbegriff „Semiten“ als Bezeichnung einer Völkerfamilie gilt als ungenau und überholt, insbesondere auch aufgrund seiner Verwendung in rassistischen Kontexten.

    Quelle: Wikipedia


    enn wir dazu noch selbst geschickt eine Genderdebatte platzieren können (Känguruh*in) und dem Poing ne blaue Schmalzlocke (Anspielung auf den influeszierenden Rezodeppen) spendieren, dann geht Poing! steiler als die Gamestop-Aktien vor ein paar Monaten :smoke:

    Wie geil :applaus:

    Wetten das stimmt sogar genau so wie Diary das sagt :lamp:

    Die Grünen wären klug, wenn sie Frau Baerbock noch rechtzeitig davon überzeugen könnten, doch lieber Herrn Habeck das Kanzlerkandidatenzepter zu überlassen.

    Er legt ein absolut glaubwürdiges Auftreten an den Tag, welches keinerlei Verdacht auf narzistische Züge bei mir hervorruft.

    Frau Baerbock's saubotte Art ihr Fehlverhalten mit wiederholt tierischer Selbstaufregung zu begegnen und somit als ausreichend diskutiert abzutun ist erbärmlich und infantil.

    Frau Baerbock verfügt in meinen Augen über keine erkennbare Empathie und wirkt absolut unreif und vor allen Dingen selbstverliebt auf mich.

    Solange sie Kanzlerkandidatin ist verweigere ich den Grünen meine Stimme bei der Bundestagswahl.


    Mir ist ein Rätsel wie man Gleichstellungsquote so offensichtlich über Befähigung stellen kann :wand:

    Ich habe gestern 2,5 - Nussecken weggeworfen- von denen ich insgesamt 3 Stück bei einem Bäckerladen, den ich ich nicht kannte, gekauft hatte.

    Nicht nur das sie pulvertrocken waren. Nein, auch die Krokankttierung war absolut gruselig. Sie schmeckte fürchterlich nach Stevia und muffen Haselnüssen, die scheinbar noch original aus Byzanz stammen :pukey:

    Das macht also :

    3 x 1,40 € minus eine halbe

    = 3,50 €

    Alles Gute zum 80ten.


    You walk into the room with your pencil in your hand

    You see somebody naked and you say, "Who is that man?"

    You try so hard but you don't understand

    Just what you will say when you get home

    Because something is happening here but you don't know what it is

    Do you, Mr. Jones?


    You raise up your head and you ask, "Is this where it is?"

    And somebody points to you and says, "It's his"

    And you say, "What's mine?" and somebody else says, "Well, what is?"

    And you say, "Oh my God, am I here all alone?"

    But something is happening and you don't know what it is

    Do you, Mr. Jones?

    You hand in your ticket and you go watch the geek

    Who immediately walks up to you when he hears you speak

    And says, "How does it feel to be such a freak?"

    And you say, "Impossible!" as he hands you a bone

    And something is happening here but you don't know what it is

    Do you, Mr. Jones?


    You have many contacts among the lumberjacks

    To get you facts when someone attacks your imagination

    But nobody has any respect, anyway they already expect you to all give a check

    To tax-deductible charity organizations
    Ah, you've been with the professors and they've all liked your looks

    With great lawyers you have discussed lepers and crooks

    You've been through all of F. Scott Fitzgerald's books

    You're very well-read, it's well-known

    But something is happening here and you don't know what it is

    Do you, Mr. Jones?


    Well, the sword swallower, he comes up to you and then he kneels

    He crosses himself and then he clicks his high heels

    And without further notice, he asks you how it feels

    And he says, "Here is your throat back, thanks for the loan"

    And you know something is happening but you don't know what it is

    Do you, Mr. Jones?


    Now, you see this one-eyed midget shouting the word "Now"

    And you say, "For what reason?" and he says, "How"

    And you say, "What does this mean?" and he screams back, "You're a cow!

    Give me some milk or else go home"

    And you know something's happening but you don't know what it is

    Do you, Mr. Jones?


    Well, you walk into the room like a camel, and then you frown

    You put your eyes in your pocket and your nose on the ground

    There ought to be a law against you comin' around

    You should be made to wear earphones

    'Cause something is happening and you don't know what it is

    Do you, Mr. Jones?

    Coinomat

    Nucleus1

    Bei mir startet keine Musik, und anstelle dessen stellt sich einfach nur die Grafik beim Anklicken nochmal in den Vordergrund :(

    Ich weiss, aber noch, dass man auf Moles' Coinomat nur auf den aktuellen Interpreten gedrückt hatte und ein Lied startetet.

    @altes Ferkel Ewigstein

    Finde ich nicht sehr freundlich von Dir. So wie ich das auch jetzt noch einschätze war dies eine ganz normale Frage auf einen Deiner Posts. Kann ja durchaus sein, dass ich hier gegebenenfalls gegen einen Kodex verstossen habe, aber dann ist es meiner Meinung nach zuerst an Dir derlei Regeln auffindbar zu kommunizieren.

    Gegen die Bezeichnung "altes Ferkel" verwahre ich mich in aller Entschiedenheit.

    Ich bin weder Ferkel, noch fühle ich mich alt.

    Nimm bitte meinen goldenen Tipp an, wenn ich Dir empfehle, es ein wenig weniger arrogant anzugehen :lift:

    SCHWARZWALD-AFFE


    Die meisten Gins die Du in Deutschland kaufen kannst stammen aus dem Schwarzwald.

    Definitiv kein qualitatives Manko :party:

    Hauptsache die Crafter denken sich am Ende eine richtig schöne Flasche und ein noch schöneres Etikett für ihr Produkt aus.

    Meiner Meinung nach aber macht Safari (Auch ein Schwarzwälder) i im Moment das Rennen.

    Ist aber teuer :dx18:

    Also versteckt die Pulle besser etwas besser :engel 1:

    Ich habe mich gerade mal so ein wenig hier umgeschaut und stelle fest, dass wenigstens Robert erneut Änderungen erfahren hat. Ich selber befinde mich gerade an einem Punkt an dem ich mich lieber verändern würde anstatt mich zu ducken, und das in der Hoffnung nicht rausgeschmissen zu werden. Laut Eurem Profil habt ihr beide die 50 ja schon hinter Euch und habt euch sogar schon einmal oder mehrmals verändert. Ich stehe ehrlich gesagt kurz davor weil ich immer mehr das Gefühl habe, mich zeitlebens nicht genug für mich eingesetzt zu haben. Versteht mich da bitte nicht falsch, aber je älter ich werde umso mehr glaube ich, dass ich mich mehr für das einzusetzen muß was mir wichtig erscheint.

    Gemobbt fühle ich mich von allen, die bereit sind lieber alles auszuhalten und die mich dafür verdammen das ich die Dinge anspreche die sich beschissen anfühlen.

    Kennt ihr das Gefühl, wenn Eure Kollegen nicken und ihr genau wisst, dass sie erstmal gucken wo der Chef steckt bevor sie nicken?

    Das neue Erscheinungsbild gefällt mir besser als das bisherige :tongue:

    Das vorherige wirkte eher wie eine medizinische Seite, bzw. wie eine, auf der Scharlatane ihre nutzlosen Prostatamedikamente feil bieten :gaehn:

    Es geht wieder aufwärts und da mag ich dann gerne auch meinen Beitrag leisten :jb: