Facebook entschuldigt sich für gesperrtes Konto von Sputnik-Chefredakteurin