Beiträge von Ahasveru

    Zitat

    Für mich steht fest - ich wähl Protest. Also SPD


    Ahasveru ist jetzt schon lange Zeit Anarchist und boykottiert alle Wahlen, :wink:


    Zwar auch (noch) Mitglied in der LINKEN, aber nicht mehr lange, denn diese geht immer mehr auf Kuschelkurs mit der SPD und ist nur noch eine Verräterin wirklicher linker Politik.

    Och Menno, Diary, jetzt hast Du auch noch Erklärungsbedarf.


    Zitat


    Ist's missverstanden worden, kann man das klären.


    Genau. Und der Punkt ist, das ich das getan habe. Ich habe auf Robert folgendes geantwortet:


    Nun, diese Partei zu wählen ist auch keine Alternative. Zudem meine diesbezügliche Aussage nicht in dem Sinne ernst gemeint war, wie sie aufgefasst wurde. Daher einmal ein entsprechender Smilie dahinter, desweiteren ging es mir persönlich mehr um diesen Teil:


    Zitat:
    schlimmer, wie es jetzt in diesem Land ist, können jene es auch nicht machen.


    So, was bitte ist daran so furchtbar schwer, es zu verstehen?


    Das reichte Nuc ja nicht, denn das führte ja nicht zu einem seiner dilettantischen Versuche, mit seinen Provokationen das Forum zu beleben. So taucht er also nach drei Tagen hier auf und baut diesen Thread hier auf. Oberes Zitat meiner Erklärung habe ich hier auch gepostet, reicht immer noch nicht, es wird hier weiter diskutiert. Mir reicht aber meine Erklärung, so diskutiere ich nicht weiter darüber. Und da meine Erklärungen nicht reichen, gehe ich sehr stark davon aus, das es um etwas anderes geht, hmm?


    Somit schafft Nucleus nicht, auf seine bekannte Art das Forum zu beleben, das hat er noch nie.


    Zitat

    Was Deine Erklärung betraf, so nahm ich an, dass Du damit anmerken wolltest, dass niemand auf Deine Postings zum Thema Hartz eingeht und Du somit das Gefühl hattest, niemanden ist es eine Diskussion wert.


    Nö, überhaupt nicht, das habe ich doch weiter oben in einem anderen Posting erklärt, und ich finde, das war verständlich wie alle meine Erklärungen.


    Diary, ich habe mir hier meine Hartz Hass Threads eingerichtet, um für mich die Gelegenheit zu schaffen, auf bestimmte Vorkommnisse in diesem Land meinen Zorn zu sprühen. Das ist legitim. Ob die Gelesen werden oder nicht, ob jemand dazu was sagt, ist mir erst einmal egal, das entscheiden andere User selber für sich.


    Dann ist das Thema Hartz und nicht: Ich bin Nuc, bin Arbeiter, fahre mit dem Moped zur Arbeit, usw. Nuc kann sich gern einen diesbezüglichen Arbeiter Thread einrichten, mich störts nicht. Aber Hartz ist Hartz, und wenn ich in diesem Thread diskutiere, dann über Hartz und nicht über Arbeiter, über NPD und sonstwas.


    Nucleus hat seinen Bricko-Thread, seinen Kofferthread, was weiss ich. Gehe ich da rein und diskutiere über das Leben des Brian? Nein, mach ich nicht. Und wir wissen, das wenn das in einem von Nucs Threads geschehen würde, würde er recht schnell auf die Palme gehen und darauf verweisen. Das ist dann okay, ja?


    Also: Ich möchte in Ruhe meine Threads führen, ohne, das man mit anderem dazwischenfunkt. Ich diskutiere in den Hartz Threads gerne über Hartz, aber über Hartz.


    Und da Nucleus seine Threads nicht mit anderem verunstaltet haben will, will ich das auch nicht, fertig.


    Ich hoffe, das war jetzt nicht zu schwer, :)


    Zitat


    Meist reichen dazu ein paar kurze Sätze.


    Mir auch, hab ich oben ausgeführt.


    Zitat

    Nun sagst Du selbst, dass es nichts darüber zu diskutieren gibt und nicht darüber diskutiert werden soll.


    Diary, da für Dich wie für mich, wie es oben steht, nach ein paar kurzen Sätzen geklärt ist, wie auch erwähnt, was gibt es dann noch zu diskutieren? Warum dann noch dieser Thread hier, welcher unsinnig und fehl am Platz ist? Ja, in Gottes Namen, wer will denn hier diskutieren? Nach drei Tagen. In diesem: Das belebt das Forum-Thread.


    Und wenn Nuc wirklich nach etlichen Erklärungen nichts versteht, kann dann ich etwas für seinen Intelligenminienten?


    Zitat

    Mach, watte willst


    Sagtest Du schon:


    Du bist ein freier Mensch und kannst posten, soviel und wo Du magst., :)

    Och, Du darfst Dich schon jetzt einklinken, :)


    Schau, es fiel mir absolut nicht schwer, aus dem Zynix zu gehen, es fällt mir nicht schwer, hier zu gehen, :). Zumal ich in dem DeviantArt Forum genug zu tun habe, das artet dort richtig in Arbeit aus,...und das mir als Hartzer, :)


    Also diskutiert mal schön, ich wünsch euch viel Freude dabei, :)

    Nucleus, ich weiss, das Du Verständnisprobleme hast, darum mache ich es Dir einfach und hoffe, Du hast nicht wieder einen (er)-klärungsbedarf.


    Also:


    Es interessiert mich nicht, was Du sagst.


    Es interessiert mich nicht, was Du meinst.


    Es interessiert mich nicht, was Du machst.


    Es interessiert mich nicht, wer Du bist.


    Und nein, diskutieren tue ich mit Dir nicht, das langweilt mich. Letztens im Grafikthread wolltest Du erst noch etwas von der Mathematik erklärt und bewiesen haben, bevor Du aus dem Quark kommst. Warum diskutierst Du nicht mit ihr eine Runde.....

    Zitat

    Manchmal sind abgestellte Hörgeräte auch sehr praktisch, ggg! Besonders in der Freizeit


    Gell, ich sag doch, das Frauen weise sind, :)


    Zitat


    Viel mehr auf den 31.03.2007 gespannt ist und Fingernägel kaut!


    Wie kamst Du eigentlich darauf, das 100 Bilder eingegangen sind?


    Laut Site-Info sind es nur deren 50:


    Eingegangene Bilder : 50 NEU - 25.03.2007


    Das lässt Platz für einen Gewinn, :)

    Mir persönlich gehts nicht um die Aussage, zu dieser stehe ich. Zumal ich sicherlich nicht Nucleus fragen würde, was ich wähle oder nicht.


    Dann bin ich auch national eingestellt, was mir immer noch weitaus lieber ist als die Globalisierungsausverkaufspolitik dieses Landes der Regierungsparteien.


    Somit habe ich keine Probleme. Nur insofern, das Nucleus hier solcherart Diskussionen in Threads raufbeschwört, welche unsinnig sind und auf welche ich keinen Bock habe weil sie abnerven.


    Ich möchte hier einfach meine Massenthreads füttern und Ruhe dabei, Ruhe im Sinne ohne: Es geht mal wieder um Ahas, der muss sich jetzt rechtfertigen-Diskussionen.

    Diary, und wieder: Das ich Deinen Namen wie jene von anderen Usern hier erwähnt habe, bedeutet nicht, das ich unterstelle, das Desinteresse bei euch vorherrscht, :)


    Ich habe extra vermerkt, das das meine persönliche Motivation und meine Gedankengänge waren, welche auch nur für mich gelten, :)


    Da ich aber auch sehe, das es mit Diskussionen über Ahas, von Nuc angezettelt, hier ebenso anfängt wie im Zynix, ich aber solche nicht führen möchte, verziehe ich mich dann hier ebenso wie dort, :)


    Zumal dann hier auch von meiner Seite aus kein Überangebot an Informationen weiterhin gelinkt und kopiert wird, :)


    So long denn, :)

    Also ich benötige keinen Klärungsbedarf, aber im Sinne von Ruhe, welchen ich mir in Foren wünsche, aber im Moment wohl nur auf DeviantArt finde, liefere ich hier eine einmalige Erklärung:


    1) Nun, diese Partei zu wählen ist auch keine Alternative. Zudem meine diesbezügliche Aussage nicht in dem Sinne ernst gemeint war, wie sie aufgefasst wurde. Daher einmal ein entsprechender Smilie dahinter, desweiteren ging es mir persönlich mehr um diesen Teil:


    Zitat:
    schlimmer, wie es jetzt in diesem Land ist, können jene es auch nicht machen


    Das ist wirklich nicht schwer zu verstehen.


    2) Mein rein persönliches Interesse an meiner Aussage und deren Einstellung:


    Über lange Zeit wunderte ich mich, das ob des ganzen verbrecherischen Scheiss, welchen die Regierung mit Menschen hier in diesem Land anstellt und welchen ich zu einem Teil in meinen hartzigen Massenthreads anstelle, nur ganz vereinzelt mal ein kurzes Statement von einem anderen User hier kam. So beschloss ich, für mich persönlich rauszufinden, ob das daran liegt, ob gegenüber diesen Themen auch hier im kleinen Rahmen ein Desinteresse vorliegt, was man mit Menschen in diesem Lande alles anstellt, denn im grossen Rahmen ist es mit dem Desinteresse nicht anders.


    So beschloss ich weiter für mich, dieses zu testen, indem ich die Aussage machte und reinsetzte, um welche es hier geht. Ausgegangen aus meiner Mitgliedschaft im Arbeitslosenforum Deutschland, wo es so ist, das nur ganz wenig über das Thema Hartz IV von ein paar Hardliner diskutiert wird, der Rest aber die wiederkäuende Zuhörerschaft bildet. Kommt dort aber mal eine Meldung über den Aufmarsch der Neonazis, dann war es aber voll und jeder hatte was zu sagen. Verblüffend.


    Und so hat es sich auch hier entpuppt: Du, Robert, Diary und Fakenick, welcher nicht mal so klug gewählt war, das man nicht wüsste, wer das ist, nahmen sofort Stellung, Du ganz besonders. Auch verblüffend!


    Ergebis: Die Nazis, welche absolut keine Stärke in diesem Land bilden, bekommen wesentlich mehr Aufmerksamkeit wie das Schicksal Millionen von Menschen, inklusive Kindern, und recht wenige nehmen zu letzterem Stellung, hier wie auch gesamtgesellschaftlich.


    Finde ich für mich phänomenal, dieses Ergebnis. Denn ich sage mir, wenn schon keiner praktisch dafür was tut, das Elend in diesem Land zu verhindern, was jetzt herrscht, was wollen dann genau dieselben verhindern, wenn die Nazis wirklich mal an Stärke und Macht gewinnen?


    Nichts, denn man kann ja über dieses Thema und jenes Thema reden, hat also zumindest in beiden Fällen Unterhaltungswert!


    3) Mehr habe ich zu diesem Thema nicht zu sagen und hinzuzufügen.

    Zitat

    Hartz IV Abzocke im Rems-Murr- Kreis


    Problemfälle bei Hartz IV


    Die SPD-Kreistagsfraktion täte besser daran, einmal bei den betroffenen Hartz-IV-Empfänger/innen nach zu fragen. Es entsteht der Eindruck, dass der neue Chef der ARGE Rems-Murr, K. Baumgardt, unbedingt an 1. Stelle sein möchte, wenn es darum geht, Geld bei den Ärmsten einzusparen. Grund: Seit seinem Amtsantritt benützt die ARGE Rems-Murr den Mietspiegel des WoGG. Dieser ist seit 15 Jahren nicht mehr angepasst worden. Nach diesem Mietspiegel beträgt die Miete für "angemessenen" Wohnraum nur 347,-- Euro (für z. B. 2 Personen, statt bisher 375,-- Euro).


    Weiter auf: http://www.gegen-hartz.de/nach…ziv/0344e1990013eaf0b.php


    Weiter auf: http://www.gegen-hartz.de/nach…ziv/0344e199000ad420e.php

    Zitat

    Wieso schickt man sowas - vorausgesetzt, es hat sich in diesem konkreten Fall auch so abgespielt - nicht ab an die ARGE?


    Einmal gehe ich davon aus, das diese Seite keine Fakes veröffentlicht, denn das wäre, wenn es rauskommen würde, der Schuss ins eigene Knie.


    Die Frage, warum der Brief letzten Endes nicht abgeschickt wurde, tauchte in mir auch auf, kann ich aber leider auch nicht beantworten.


    Zitat

    Ich hätt' gemacht...


    Genau, und man kann auch noch ganz andere Sachen machen, :D :)


    Zitat

    Als ich die Überschrift "TV-Sender von Hartz-IV bedroht las, hab ich ja echt gehofft, 9Live muss endlich dicht machen


    Yupp, wenn die ganzen Teleshop-Quäler über den Jordan gehen, knatsch ich auch nicht, :D :)

    Zitat

    Hartz IV: Klagen bei 1-Euro-Job beim Sozialgericht


    Das Bundes Arbeitsgericht (BAG) hat bestätigt, dass für Rechtsstreitigkeiten aus dem sog. Ein-Euro-Job die Sozial- und nicht die Arbeitsgerichte zuständig sind. Bei Ein-Euro-Jobs handelt es sich nicht um Arbeitsverhältnisse, sondern um eine Form der sozialrechtlichen Unterstützung. Rechtsstreitigkeiten wegen einer derartigen Beschäftigung gehören daher vor das Sozial- und nicht vor das Arbeitsgericht.


    Weiter auf: http://www.gegen-hartz.de/urteile/0344e1990009cb406.html

    Zitat

    TV Sender von Hartz IV bedroht


    Tja, wie sagte man doch immer: “Hartz IV greift jeden!” - und so auch die, welche zu wenig über das berichten wollten, wie es in der Wirklichkeit aussieht. Über 500 Medienanstalten halten es daher für wichtiger, über einen kleinen weißen Eisbären - dessen Lebensraum im Zoo gesehen wird - zu berichten, statt sich den ernsteren Themen zuzuwenden, um endlich der Propagandawelle vom Aufschwung ein Ende zu setzen. Und so glaubt man sich allem Elend zu entziehen und entkommt der Spirale trotzdem nicht.


    Da ein Großteil der Bevölkerung schon lange nicht mehr an die Nachrichten aus den Sendezentralen glauben können, geht denen auch langsam das Geld aus.


    Weiter auf: http://www.sozialticker.com/tv…-iv-bedroht_20070327.html

    Zitat

    Eheähnlich auch wenn der Partner noch verheiratet ist


    Eheähnliche Gemeinschaft besteht auch , wenn einer der Partner noch anderweitig verheiratet ist, so urteilte das LSG Baden- Wuerttemberg L 7 AS 640/07 ER-B vom 22.03.2007


    Das Bestehen einer Verantwortungs- und Einstandsgemeinschaft in diesem Sinne wird nicht dadurch ausgeschlossen, dass einer der Partner noch anderweitig verheiratet ist.
    Die Rechtsprechung hat bereits entschieden, dass dem Vorliegen einer eheähnlichen Gemeinschaft nicht entgegen steht, dass jedenfalls einer der Partner noch anderweitig verheiratet ist.


    http://www.sozialticker.com/eh…eiratet-ist_20070327.html


    http://www.sozialticker.com/forum/ftopic4481.html