Deutschland wie es war und ist!

    • Deutschland wie es war und ist!

      Arbeitsdienst für Hartz IV Empfänger?

      Der Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) legt ein Arbeitsdienst- Konzept für Hartz IV Empfänger vor


      Weiter auf: gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/0344e198fd07b7e01.php

      Deutschland - lieb und einig Vaterland! Ein Land von Einigkeit und Recht und Freiheit!

      Deutschland - ein Land der Dichter und Denker, ein Land mit Kultur, welche gepflegt wird.

      Deutschland - ein Land....

      ...in dem vor geschichtlich gar nicht so langer Zeit Synagogen brannten - heute brennen jene nicht mehr - aber ab und an ein Asylantenheim.

      ...in dem vor geschichtlich gar nicht so langer Zeit Menschen anderer Kultur und anderen Glaubens im Rinnstein gehen mussten und in Ghettos gepfercht wurden - jene gibt es heute nicht mehr - dafür aber schon sogenannte No-Go-Areas.

      ....in dem Menschen anderer Hautfarbe, Nationalität, Kultur und Glaubens vor geschichtlich gar nicht langer Zeit als Untermenschen klassifiziert wurden - heute werden diese als Kanacken, Asylantenschweine und Millionen Menschen ohne Arbeit als Unterschicht beschimpft.

      welches vor geschichtlich gar nicht so langer Zeit weltweit in den Krieg zog und in diesem viele Verbrechen beging - Kriegsverbrechen wie auch Verbrechen an der Zivilbevölkerung millionenfach - heute ist es so, das die Bundeswehr zu einer weltweiten Eingreiftruppe ausgebildet wird, dazu zählt auch, das arbeitslose Menschen in der Bundeswehr ihre "Heimat" finden sollen. Bundeswehr bis zum Hindukusch - Deutschland, Deutschland, über alles - über alles in der Welt.

      ...in dem vor geschichtlich gar nicht so langer Zeit der Reichsarbeitsdienst geschaffen wurde - heute wird versucht, einen solchen Arbeitsdienst wieder zu schaffen.

      ....in welchem es vor geschichtlich gar nicht so langer Zeit das Lebensborn und das Mutterkreuz gab - heute werden per Kinder- und Erziehungsgeldgesetz Karrierefrauen dazu angehalten, dem deutschen Lande wertvolles Kindergut zu schenken - die Unterschicht des Landes wird dabei derart benachteiligt, damit sie keine Kinder mehr bekommen.

      ....in dem vor geschichtlich gar nicht so langer Zeit Menschen nichts zählten - sie krepierten wie die Schweine an der Front oder wurden durch (Zivil)-Verbrechen umgebracht - heute ist es so, das Millionen von Menschen das menschenwürdige Existenzminimum abgesprochen wird und man sie ins bodenlose Elend stürzt, darunter zweieinhalb Millionen Kinder. Damals wurde die Wirtschaft durch Kriegsgewinne reich - reich wird sie heute durch Versklaverei.

      .....in welchem vor geschichtlich gar nicht so langer Zeit behinderte und auch (psychisch)-kranke Menschen euthanasiert wurden und ältere Menschen vllt. gerade noch für den Volkssturm taugten - heute ist es so, das behinderte Menschen aus der Gesellschaft ausgegliedert werden und zu einem Gutteil auch ihr Leben in entlegenen Heimen und geschlossenen Stationen verbringen - und die Euthanasie ist mit neuem Namen Sterbehilfe auch in Deutschland wieder im Gespräch.

      ....in dem...nun, was mag noch kommen?

      Wie blind und wie dumm muss man sein, die Zeichen der Zeit nicht zu erkennen, um dagegen etwas zu tun?

      Was muss noch geschehen, bis man endlich etwas tut - und sich nicht später wieder eine Generalschuld aufgeladen hat mit der Generalentschuldigung: Davon haben wir nichts gewusst?

      Deutschland vor, noch ein Tor - auch wenn es nur ein Eigentor wird.

      Deutschland wie es war und ist!

      "Du bist Deutschland" - wie es heisst!

      "Lieb Vaterland, magst ruhig sein" - wie Du handelst!