Wenn Gott eine Frau wäre..

  • ... würde folgendes anders sein:


    1. Jesus wäre ans Kreuz genäht worden.
    2. Es gäbe keine Kriege, keinen Hunger aber auch keine Sportschau.
    3. Aus dem langweiligen "Grüß Gott!" würde "Du, und grüß auch die
    Göttin gaaanz gaaanz lieb von mir und richte ihr aus, dass ihr die
    neue Frisur ganz toll steht."
    4. Der Mann wäre so erschaffen, dass er länger als eine Minute Sex
    machen kann.
    5. Das fünfte Gebot: "Du sollst nicht schnarchen!"
    6. Die Zehn Gebote wären in eine Rüschendecke gestickt worden,
    außerdem wären es nicht zehn Gebote, sondern mindestens 526.
    7. Das letzte Abendmahl wäre eine Tupperware-Party gewesen.
    8. Das Blut Christi wäre Ersatzflüssigkeit.
    9. Man müsste beim Beten ganz genau aufpassen, was man sagt, damit
    es Morgen nicht die ganze Nachbarschaft weiß.
    10. Der "Kölner Dom" hieße "Kölner Domina".


    W.

  • Die Krone der Schöpfung


    Als Gott die Erde hat erschaffen,
    schuf er ganz zum Schluss die Affen.
    Hoch zufrieden, voller Glück,
    lehnte er sich dann zurück.
    "Ihr Affen", sprach er, "sollt allein
    die Krone meiner Schöpfung sein."


    Doch halt, was musste er da sehn?
    Schlimme sittliche Vergehn!
    Die Affen trieben's kreuz und quer,
    zu dritt, zu viert, und oft noch mehr.
    Sie liebten sich in allen Lagen,
    fünf, sechs Mal an manchen Tagen.


    Da packte Gott der blanke Neid.
    "Die haben Spaß. Das geht zu weit!"
    Deshalb, um ihren Trieb zu zähmen,
    schrie er laut: "Ihr sollt euch schämen!
    Werdet prüde und gehemmt,
    eifersüchtig und verklemmt!"


    Und so geschah's, die Freuden schwanden.
    Ne neue Spezies war entstanden.
    So hatte Gott noch nach den Affen,
    zu guter Letzt den Mensch erschaffen.


    http://www.onlinewahn.de/krone.htm