Farce um „antisemitische“ Karikatur in der SZ