Jäger der verlorenen Schnäppchen !

  • Heute lag Post in meinem Briefkasten :smoke:


    Tausend Dank an Dich, Nuc -))


    Boah, aber Du hast's mir echt schwer gemacht... beinahe war ich versucht, die Filme auf immer und ewig in diesem Klasse Umschlag zu lassen ich als Briefaufreisser hatte da echt Probleme mit und daher hat das Sternlein den Umschlag vooorsichtig und der schönen Verpackung angemessen geöffnet :]


    Die Beigaben sind wirklich klasse und ich überlege schon, womit ich mich demnächst revanchieren könnte.


    Zur Auswahl hätte ich:


    Robbie Williams - Live at the Albert :tup:


    The Band - The Last Waltz :tup:


    "When the Wind blows" oder oder oder ... ;)

  • Ich fand das das mal fällig war und hoffe, dass ich Deinen Geschmack in etwa getroffen habe.


    War das mit der 2ten soweit okay und kannst Du damit was anfangen ?


    Wenn ja, dann hätte ich da noch so'n paar Leckerbissen von genau der Art und aus genau dem erw. Grund hier liegen .


    When The Wind Blows.....hmmmmmmmmmm, das ist der wo das ältere Ehepaar einen Atomschlag vorläufig überlebt nicht wahr?


    Den hatte ich mal auf Video und die Musik fand ich recht gelungen, weil die von Roger Waters ist und ich war zu der Zeit wo ich den Film sah sowas von auf Pink Floyd und Roger Waters, Mann, ich kann Dir sagen .


    Ob ich de Film gut fand weiss ich nicht mehr, aber ich erinnere mich, das der Mann von Peter Schiff gesprochen wird und allein das macht diese Zeichentrickfilnm zu einem schönen Sammlerstück .



    Doch, über den würde ich mich freuen !


    Wurde die Frau nicht von der Brigitte Mira synchronisiert ???

  • Ich habe nun 120 Panther-Folgen.


    Natürlich nur die tollen mit den wunderbar gesprochenen Reimen von dem, der was wo da auch James T. Kirk und Sean Connery synchronisierte, aber leider schon tot ist.

  • Nuc... diesmal wird es Kult-Post, die Dich - wenn alles so klappt, wie ich es mir vorstelle - übermorgen vielleicht schon erreicht ;)


    Es fehlt nur noch der Gang zur Post :]

  • Du bist ja neugierig :D


    Also... es ist "The Band ~ The Last Waltz" ... ein echtes Erebnis... ich hab den Film noch zu DDR-Zeiten im Kino gesehen :)


    ...und es ist "When The Wind Blows"


    ...und... 'ne Übberraschung :D

  • die Post ist raus und ich weiß absolut nicht, ob se morgen schon oder erst am Samstag bei Dir ist.


    Servicewüste Deutschland :mecker:


    Da eilt man und schafft es noch um 10 vor sechs auf die "Pseudopost" (das machen ja nu irgendwelche Zeitschriftenläden mit) und sagen die einem, dass das wohl heute nicht mehr raus geht, weil man "schon nachgezählt hat" (???) :rolleyes:


    Egal, zum Wochenende hast Du sie, wenn auch nicht annähernd so schön verpackt, we Deine Post :smoke:

  • Diesmal in TV-Movie mit DVD:


    Tim Burton's "Planet der Affen" !


    3,30 Euro sind absolut okay und gut investiert wie ich finde.


    Nicht nur die aussergewöhnlichen Masken sondern auch die schauspielerischen Leistungen hinter den Masken machen diesen Film überaus sehenswert.


    Gutes Kino :smoke:

  • Lieber Diary, die Post war da.



    Ganz herzlich bedanken möchte ich mich für die Arbeit die Du Dir gemacht hast.


    Ich bin froh, dass ich "The Last Waltz" noch nicht kannte und war von den ersten 5 Minuten dieses Films schon so sehr angetan, dass ich mich schon jetzt darauf freue ihn mir ganz in Ruhe anzusehen.


    Ich mag Filme dieser Art, weil sie Zeitdokumente sind und sie einem die Musik der Zeit die sie behandeln sehr nahe bringen können.


    Eine wunderbare Bereicherung für mein Archiv, vielen Dank !



    Auf "Unvergessliche Filmerinnerungen" sehr schönes Label übrigens bin ich schon sehr gespannt, und das werde ich mir wahrscheinlich gleich schon ansehen. Ich denke mal, dass man dort nicht auf Gollum und HDR-Merchehandising zur sprechen kommt, sondern auch aufg andere berühmte Sammlerstücke oder ?


    Naja, gleich werde ich's ja wissen !


    "When The Wind Blows" habe ich reingetan und war, weil ja vorgewarnt, nur ein klitzekleines Bisschen enttäuscht.


    Sehr guter Film :)




    Auf alle Fälle lieber Diary werde ich mich nun in den nächsten Tagen ans Päckchenbinden machen und lege noch etwas für Asachara dazu, sie wird schon wissen worum's geht :)

  • Also lieber Nuc...


    ...die Arbeit, die in meinem Päckchen steckte war nur ein Bruchteil dessen, was in Deiner letzten Post verborgen war. Bedenkt man, dass ich in Ermangelung von Zeit und Material das ganze in einen Null-Acht-Fuffzehn-Umschlag mit Fütterung gepackt hab -))


    Die an Dich gerichteten Zeilen habe ich übrigens - ebenfalls in Zeitermangelung - auf die der Original-DVD beigelegten Collectors-Card geschrieben ;)


    Alles in allem, hast Du mit dieser Post diesmal ein ganzes Stück meiner Kindheitserinnerungen erhalten. bis auf die "unvergesslichen Filmerinnerungen". Die CD handelt nicht nur vom Gollum, sondern gibt einen Einblick in die Arbeit von Sideshow-WETA


    Aber zurück zu den Kindheitserinnerungen... vor einiger Zeit verspürte ich den Wunsch, nach verschiedenen Filmen und Büchern zu forschen, die ich in meiner Kindheit zusammen mit meinem Lieblingsonkel gesehen, bzw. gelesen habe. Bzw. ließ ich mich von seinem Geschmack anstecken.


    "The Last Waltz" z.Bsp. sah ich mit ihm zu DDR-Zeiten in einem Kino in Halle-Neustadt. Ich war damals noch ein kleiner Pimpf und fand es einfach klasse, dass er mich mit ins Kino nahm. da war es dann auch wieder vergessen, dass er mir im Ostseeurlaub Quallen in die Kapuze steckte und mir im Garten meiner Großtante eine Flasche Ameisen in die Zinkbadewanne kippte, in der ich damals badete


    "When the Wind blows" habe ich mit ihm im Fernsehen gesehen und finde den Film heut wie damals einfach klasse. Schmunzelt man zu Beginn noch über die herrlich naiven Dialoge des alten Ehepaares, so ist man gegen Ende trotz "Zeichentrick" erschüttert über das Schicksal der beiden.


    Filmisch fehlt mir jetzt in meiner "Sammlung der Erinnerungen" nur noch der russische Film 'Briefe eines toten Mannes', der dieselbe Thematik hat wie "When the Wind blows" und "The Day after".


    Die Bücher meiner Kindheit habe ich auch fast Komplett. Erst kürzlich erstand ich Ulrich Plenzdorf's "Gutenachtgeschichte" und 7 von 10 Bäden der Sjöwall/Wahlöö-Krimi's... auch diese Bücher durfte ich damals von meinem Onkel leihen.


    Hachja... [SCHILD]schwelg[/SCHILD]


    Wir freuen uns schon auf die nächste Post von Dir und ich hoffe, dass ich auch noch einiges an Schätzen habe, die ich Dir schicken könnte -))


    Lieben Gruß
    Diary

  • Diary Du sag mal ich hab da ein Problem X(


    Ich bwollte gerade damit beginnen, mir die Paul Temple als Audio-Cd anzulegen und machte dabei folgende Feststellung.



    Ich habe vorliegen eine CD auf der steht CD 1 - 4 und weiss nun nicht genau, ob das nichteigentlich mehr Teile sein müssten und auch nicht, ob ich mehr Teile von Dir bekommen habe.


    Fakt ist, das auf CD 4 insgesamt 8 Tracks aind, und der 8te Track alles andere als ein schlüssigges Ende hat, sondern im Dialog nach 6:35 Minuten aufhört.



    Habe ich Material verschlampt ?

  • Gute Frage, Nuc *grübel*


    Also ich weiß, dass eine Kollegin mir die Paul Temple (das war doch derVandike, oder?) im Original geliehen hat und das es insgesamt nur 4 CD's waren.


    Ich schau mal, ob ich sie in meinem organisierten Chaos hier auf die schnelle finde und höre gleich mal ins Ende rein -))


    Dann kann ich Dir mehr sagen ;)

  • Zitat

    Original von Nucleus1
    Bitte lass es einen 9ten Track geben 8)


    :D


    Also es dauert tatsächlich noch ein weig.Ich weiß nicht, obs am Licht liegt aber.. ich weiß genau, wie die Hüllen aussehen, wo Temple drin steckt, aber an den üblichen Fundorten hab ich schon gekramt.