Blutig wie die Anfangsszene bei „Der Soldat James Ryan“