und immer lockt ...

  • dieser Einbruch auf die Hälfte bezieht sich auf den Vergleich des aktuellen Durchschnitts (42,58 Posts/Tag) in diesem Quartal (32xx Posts / 77 Tage) im Vergleich zum Durchschnitt des letzten Quartals. Man könnte natürlich auch auf den Gesamtzeitraum der Forumexistenz rechnen, aber das gibt wenig Überblick darüber, wieviel in diesem Quartal im Vergleich zum letzten gepostet wurde.

  • Hallo 2ner,


    ich bin eigentlich jeden Tag hier.....lese die Zeitungsspalten hier, da ja die reellen Zeitungen in D für mich nur noch FakeNews und Propaganda - Schleudern sind.

  • Ich frage mich sehr oft, ob das Lesen von Zeitungen .....egal ob lancierte Meldungen oder echter Zeitzeugengeist..... überhaupt einen sinnvollen Nutzen hat.


    Was kann ich bewegen, wenn mich irgend etwas aufregt was ich gelesen habe ?


    Ich sitze bisweilen aufgeregt an meinen Schreibtischen und sehne den atomaren Erstschlag herbei um den unweigerlichen Zweitschlag aus der dritten Reihe beobachten zu können....kein Scherz., das würde ich gerne noch miterleben.


    Neben Dieselaffären die ohnehin einfach nur der Manipulation des Volkes und der Ankurbelung der Wirtschaft dienen sollen, wäre das eine willkommene Abwechslung für mich.



    Nichts desto trotz finde ich immer mehr den Lebensweg zum eigentlichen Zentrum dessen was ich positiv beeinflussen kann, und das sind die Gespräche mit meinen Lieben, bei denen kann ich mir immer sicher sein.