Grand-Prix-Sieg für Deutschland ?

  • also ... eine Freundin meinte.. aus jetziger Perspektive anscheinend zu Recht (schreibt man das jetzt so?) ... dass Max' Can't wait until tonight beim ersten Hören bei Weitem weniger Begeisterung auslöst, als nach mehrmaligem Hören.


    Da kann ich insofern zustimmen, dass ich's scheiße fand, als ich's das erste Mal hörte.. und immer noch "nicht so toll" beim zweiten Mal. Mittlerweile empfinde ich es immerhin schon als "gar nicht mal so schlecht" wobei aber mittlerweile auch dieser Faktor dazu kommt "man kann es sich auch zu oft anhören" .. weil ja jeder dritte Radiosender das rauf und runter spielt.


    Gruß, Jump
    *der sich so ziemlich überhaupt nicht für den Grand Prix interessiert*

  • Zitat

    Original von DiaryofDreams


    Aber ... Deutschland liegt vor Malta und hat damit wohl Ralph's Ende be"siegel"t :D


    da wäre ich mir nicht sooooo sicher.....;)


    mister knittergesicht versucht es sicher wieder.
    wenns nicht anders geht gründet er sein eignes fürstentum um uns mit seiner mugge zu nerven :D

  • "Se Säim Pressiedschör Äs Ävrie Iiiiieaäaar"


    Wegen dem, was da grad läuft mach ich nu nicht ne neue Umfrage auf, denn nach allem, was ich bisher gehört hab, kann sich Deutschland den Grand-Prix-Sieg schon jetzt abschminken...


    gut, bisher haben alle nur Klassiker gesungen, aber ... was heißt "alle"


    3 sinds ja nur wieder aus denen der Zuschauer in diesem Jahr den oder die auswählen soll, die es Lordi aus dem Vorjahr gleichtun mögen.


    Heinz Rudolf Kunze, der wo grad "Welt ist Pop" singt und entweder hat er nen Strumpf übern Kopp, oder er klingt ein bissl dumpf heut...


    Gleich folgen noch Monrose ... das ist diese Mädelsband, die wo vom D! auf Pro7 gesagt bekommen haben, dass sie nu Popstars sind, und


    Roger Cicero keine Ahnung, wie der sich schreibt...


    Fazit bisher: Das Grauen hat einen Namen und der ist "Ein Lied für Helsinki"

  • Oh je...


    Paolalalala sieht nu, nachdem alle gesungen haben, alle schon auf dem Siegerpodest... :rolleyes:


    ihr ist bestimmt nur das Wort für "Schafott" entfallen :smoke:


    Wuah... "Leid für Helsinki" würde es treffen...

  • Endlich mal Bewegung im Saal...


    nu singen Texas Lightning, die Teilnehmer des Vorjahres am ESC.


    bitte, bitte, Herrmanns... sag, dass man die nochmal wählen darf... bitteeee

  • "Auus ... Auuuus... Es ist auuuuuuuuussssss... Deutschland ist..."


    *räusper*


    Sorry, falsche Platte.


    Für Deutschland singt in diesem Jahr der Swinger, der bei Ebay wohl den alten Hut-Fundus von Honnecker ersteigert hat :rolleyes:


    Vorgrusler unter: http://www.myvideo.de/watch/878991


    Ich hätt' ja gern Oomph! gehabt, die Gewinner des diesjährigen Bundesvision Songcontests, aber naja... :nix:


    Das Schönste am Abend... war der Gesichtsausdruck der drei Popsternchen, die nu wohl für ihre weiteren Auftritte in diversen Möbelhäusern proben können :D

  • Lacht nicht ich hab für den Swinger gestimmt!


    Ja obwohl ich das erstemal überhaupt mal bei sowas kurz angerufen habe, war eh Zufall das ich das sah!


    Aber meine Gedankengänge gingen wohl in Richtung... damit man vielleicht auch merkt das es noch anderes als russische Tartaren mit ungegerbten Fellklamotten, oder Teenies auf Jugendherbergsfahrtgesängen. gibt.


    Swing ist zwar normalerweise nicht so mein Stil, aber ich konnte dabei wirklich gut entspannen und bin fast eingeschlafen!


    Und Diary, jetzt lass doch die Mädels in Ruhe, überleg mal, da haben sie soooo geübt das sie "Hui-Buuh für Deutschland" in Helsinki oder so spielen und singen dürfen und dann reicht das Bett-Tuch nur noch für die Tränen, weil sie doch ins Bett müssen weil es Dunkel wird.


    Sirius:-)):-))

  • *grinsel* @ Siri


    Aber gut... viel Wahlmöglichkeiten hatte man ja nicht und so war - wer denn anrufen wollte - eingeschränkt auf einen Pop-Rentner, der nicht seinen besten Tag hatte, einen Swinger und diese 3 Retortenküken über die ich übrigens hier bei Stefan Niggemeier einen klasse Artikel gelesen habe :D


    Aber hey... es ist noch nicht zu spät, um als Heulbojen vor Dänemarks Küste im Meer zu schwimmen *g*